BIG       JIM



Tales

 

 

 

Prehistoric Time -

Journey to the DINOSAURS

 



Episode 1: Enter the Jurassic Park

Robert Muldoon begleitet mit seinem gepanzerten Wagen die Tierärztin Dr. Sarah Harding zu einem kranken Tier.

Robert war früher Jagdaufseher in Kenya und kennt sich bestens mit der Großwildjagd aus. Er hat schon alle großen Tiere gejagt und war auf der Suche nach einer neuen Herausforderung.

Hier im Jurassic Park geht er immer auf Nummer Sicher. Sein eigenes Waffenarsenal ist beeindruckend. Er ist kein Feigling, sieht den gesamten Park aber als große Gefahr für die Menschen, die hier leben und arbeiten.

Robert hat schließlich durchgesetzt die Tierärzte zu ihrer Sicherheit zu begleiten. Wenn er auch sonst gerne mal einen Whisky trinkt, hier ist er stets wachsam.

Seine Meinung zu den gefährlichen Tieren im Park ist ganz klar: "Man sollte sie alle töten. Ein T-Rex ist schneller als ein Gepard und da ist das Risiko nicht kalkulierbar."

Dr. Sarah Harding ist mit Leib und Seele Tierärztin. Auch sie war bereits in Afrika und hat dort Hyänen und andere ungeliebte Tiere beobachtet und ärztlich versorgt.

Jetzt kümmert sie sich um eine kranke Triceratops Kuh.

Robert:   



Seien Sie bloß vorsichtig mit diesen Viechern. Wenn die einmal mit dem Schwanz ausholen, haben Sie im besten Fall einige Knochenbrüche und wenn´s schlimmer ausgeht, darf ich Sie dann als Krüppel oder Tote zurückbringen und muß dem Alten noch alles erklären. Als wenn ich so ein verdammter Babysitter bin.

Sarah: 



Robert, Sie müssen nicht auf mich aufpassen. Sie sollen die Tiere im Notfall nur auf Abstand halten. Es sind ganz normale Lebewesen, wie Kühe auf der Weide. Und diese hier braucht nun mal meine Hilfe.

Robert:   


Kühe auf der Weide?! So ein Blödsinn. Wiegen an die 10 bis 12 Tonnen, schieben jeden Bulldozer weg und Kühe? Höchstens 500 bis 800 Kilo. Das kann doch nicht wirklich Ihr Ernst sein, mit den Kühen.

Sarah: 



Bleiben Sie locker, Robert. Die Kuh bekommt jetzt ein Antibiotikum, das das Fieber senken soll. Sie muß auf alle Fälle die nächsten Tage noch beobachtet werden. Sie werden mich also noch öfters hierher begleiten müssen.

Robert:  

Dann halte ich mal die Stellung. Geben Sie Laut, wenn Sie fertig sind.
Robert
denkt:

 


Immer diese neunmalklugen Weiber! Alles hier sind Tiere, alle harmlos, zum Kuscheln, der reinste Streichelzoo.
Wofür brauchen wir eigentlich die Hochspannungs-Zäune, die Raketenwerfer, die Bunker und das ganze Zeug? Am besten alles wieder abschaffen...

Sarah:  

Bin fertig für heute. Der Kuh geht´s gut.

Sarah: 



Ich kann Sie ja gut verstehen. Der Alte spinnt, alle wissen es und keiner sagt was. Aber die Bezahlung ist gut, Sie sind viel an der frischen Luft und organisieren hier ohnehin alles. Ich fühle mich jedenfalls ziemlich sicher, wenn Sie dabei sind.
Robert:   

 



Mal sehen, ob Sie sich in der Nähe eines T-Rex mit mir noch genauso wohlfühlen. Ich habe jedesmal eine Scheißangst, dass die automatischen Raketenlenksysteme versagen könnten oder das Auto nicht anspringt. Es ist jedesmal ein Himmelfahrtskommando und ich muß verrückt sein hier zu bleiben. Aber danke, daß Sie sich so ausgesprochen sicher in meiner Nähe fühlen.

Sarah 

denkt: 


Er ist ein netter Mann, aber ich weiß nicht ob er sich zu viele Gedanken macht, weil er Whisky trinkt oder obwohl er Whisky trinkt... Er hätte in Afrika bleiben sollen. Ich freue mich auf mein Appartment, eine heiße Wanne und vielleicht etwas Vivaldi...

Ein langer Tag im Jurassic Park neigt sich dem Ende zu.

 

Die Tiere folgen den Wagen aus Gewohnheit noch eine Weile.

 

Für alle, die interessiert sind:
Es wird eine Rückkehr in den Jurassic Park geben.
Der Film von Spielberg ist genial und gehört zu den besten Filmen aller Zeiten (unsere Meinung).
Und das Buch von Michael Crichton ist noch besser (weil natürlich auch ausführlicher).

Robert Muldoon ist ein sehr interessanter Charakter, der im Buch auch überlebt !
Dr. Sarah Harding kommt im zweiten Buch Lost World vor (hier ist das Buch Lichtjahre besser als der Film, der uns nur in den ersten Minuten so richtig gefällt).

Unsere Charaktere sind eng an die Romanfiguren angelehnt, allerdings erleben Sie ganz andere Abenteuer und leben ihr eigenes Leben in unserem JURASSIC PARK. Seit wir die Filme gesehen haben sind wir fasziniert und irgendwann war die Idee geboren alles mit Big Jim darzustellen. Nach mehreren Jahren des Sammelns, dem Zusammenstellen der Figuren, Autos und Dinos ist es endlich soweit für dieses Custom Thema.

Willkommen im Jurassic Park !

 

to Episode 2  

Dino Hunt, Part One

 

 

2015

PFERDE WEBSITE
Pferde| under construction
FANTASY WEBSITE
Fantasy| under construction

HORROR WEBSITE
Horror| under construction
SCI-FI WEBSITE
Sci-Fi| under construction

WESTERN WEBSITE
Western| under construction
WILDLIFE WEBSITE
WildLife| under construction


Besucherzaehler




Flag Counter