Filme

http://www.crydee.com/raymond-feist/book-covers/by-artist/slava-fedorov

 

Ballard, James Graham | (1930 - 2009)

<p><span style="font-size: 12px; color: #0000ff;"><span style="font-family: Arial;">2019 ( collected SCIENCE FICTION</span></span> <span style="font-size: 12px; color: #0000ff;"><span style="font-family: Arial;"><span style="font-size: 12px; color: #0000ff;"><span style="font-family: Arial;"><span style="font-size: 12px; color: #0000ff;"><span style="font-family: Arial;">| SCI-FI writers | B</span></span></span></span></span></span> <span style="font-size: 12px; color: #0000ff;"><span style="font-family: Arial;"><span style="font-size: 12px; color: #0000ff;"><span style="font-family: Arial;">|</span></span> heroes &amp; horses )</span></span></p>
<p><br /> * = fehlt noch in unserer Bibliothek</p>

Budrys, Algis | (1931 - 2008)

Bujold, Lois McMaster | (1949 - ) | F

 ♀

Barrayar - Vorkosigan

Vorkosigan |  Barrayar

Bunch, Chris | (1943 - 2005) | F


Shadow Warrior | Der Schattenjäger

Sten | Die Sten-Chroniken (mit Allan Cole)

Last Legion | Die verlorene Legion

http://www.crydee.com/raymond-feist/book-covers/by-artist/slava-fedorov

Die verlorene Legion - Last Legion


Shadow Warrior |  Barrayar
https://www.horrormagazin.de/filmkritik/bone-tomahawk-12926/

http://www.crydee.com/raymond-feist/book-covers/by-artist/slava-fedorov

Enderby
1. Enderby (1968)
2. Enderby Outside (1968)
3. The Clockwork Testament (1974)
4. Enderby's Dark Lady (1984)

 

http://whispersinn.com/2018/w14/?utm_source=twitter&utm_medium=social&utm_campaign=news&utm_content=2018-04-02-01#2018-04-02


Details zu  J.G.Ballard, Hallo Amerika, Suhrkamp Phantastische Bibliothek
1 Tag 21 Stunden (04. Apr. 2018 17:40:47 MESZ)
 pequod700 (1158   292498125539

http://locusmag.com/2018/04/gardner-dozois-reviews-short-fiction-7/

Cook, Glen | (1944 - )

Simon Hawke wizards series
https://www.google.de/search?q=Simon+Hawke+wizards+series&client=firefox-b&dcr=0&tbm=isch&source=iu&ictx=1&fir=aTr9vQpahKUbeM%253A%252CUW4H2ToSVEg57M%252C_&usg=__X0kmJRWIm2oNdI4jvA1Z0m1xuxQ%3D&sa=X&ved=0ahUKEwjY7YKbrpzaAhUBKVAKHRaRBYsQ9QEIdjAL#imgrc=l1V5EeKGFcUYBM:

https://www.goodreads.com/book/show/674252.The_Wizard_of_4th_Street


FANTASY writers | A | 18 [27] └



Daniel Abraham DIE MAGISCHEN STÄDTE - FRÜHLING DER VERGELTUNG
http://buchwurm.org/abraham-daniel-fruehling-der-vergeltung-die-magischen-staed-17299/

<p><span style="color: #008000;">2018 ( collected FANTASY | FANTASY writers | A | heroes &amp; horses )</span></p>
<p><br /> All Books (dt.)</p>


<p><span style="color: #008000;">2018 ( collected FANTASY | FANTASY writers | A | heroes &amp; horses )</span></p>
<p><br />* = fehlt noch in unserer Bibliothek</p>

https://www.ebay.de/itm/Wechsel-Wind-Sie-Saga-vom-magischen-Land-Xanth-20-Piers-Anthony/351975720881?hash=item51f36347b1:g:hDcAAOSwdnZaCrpM

<p><strong><span style="color: #004080;"><span><span style="font-size: 80px;"><span style="font-family: MONOSPACE;">collected<br /> <br /></span></span></span></span></strong></p>
<p>&nbsp;</p>
<p><strong><span style="color: #008000;"><span><span style="font-size: 80px;"><span style="font-family: Palatino Linotype;">Fantasy</span></span></span></span><br /></strong></p>
<p>&nbsp;</p>

https://www.goodreads.com/book/show/674252.The_Wizard_of_4th_Street

http://comic.highlightzone.de/science-fiction-kultfilme/


Brunner, John | (1934 - 1995)


<p><span style="font-size: 12px; color: #0000ff;"><span style="font-family: Arial;">2018 ( collected SCIENCE FICTION</span></span> <span style="font-size: 12px; color: #0000ff;"><span style="font-family: Arial;"><span style="font-size: 12px; color: #0000ff;"><span style="font-family: Arial;"><span style="font-size: 12px; color: #0000ff;"><span style="font-family: Arial;">| SCI-FI writers | G</span></span></span></span></span></span> <span style="font-size: 12px; color: #0000ff;"><span style="font-family: Arial;"><span style="font-size: 12px; color: #0000ff;"><span style="font-family: Arial;">|</span></span> heroes &amp; horses )</span></span></p>
<p><br /> * = fehlt noch in unserer Bibliothek</p>

<p><span style="font-size: 12px; color: #0000ff;"><span style="font-family: Arial;">2018 ( collected SCIENCE FICTION</span></span> <span style="font-size: 12px; color: #0000ff;"><span style="font-family: Arial;"><span style="font-size: 12px; color: #0000ff;"><span style="font-family: Arial;"><span style="font-size: 12px; color: #0000ff;"><span style="font-family: Arial;">| SCI-FI writers | G</span></span></span></span></span></span><span style="font-size: 12px; color: #0000ff;"><span style="font-family: Arial;"><span style="font-size: 12px; color: #0000ff;"><span style="font-family: Arial;">|</span></span> heroes &amp; horses )</span></span></p>
<p><br /> All Books (dt.)</p>


</span></span></span></p>
<p><br /> Bastei L&uuml;bbe SF 22006 - Science Fiction Bestseller - Deutsche Erstver&ouml;ffentlichung - Deutsche Lizenzausgabe 1979</p>
<p>&nbsp;</p>
<p>&nbsp;</p>


 ffff66
 

Resident Evil: The Final Chapter
SciFi-Horror / USA | GB 2016

Beschreibung

Nachdem Washington D.C. zerstört worden ist, erteilt der Supercomputer der diabolischen Umbrella Corporation der Amazone Alice mit seinem Hologramm Red Queen den Auftrag, nach Racoon City zurückzukehren. Sie soll aus dem unterirdischen Geheimbunker Hive ein Antivirus gegen die Epidemie stehlen, die fast die ganze Menschheit in Zombies verwandelt hat. Alice hat dafür nur 48 Stunden Zeit.

Schauspieler
Alice / Alicia Marcus    
Milla Jovovich
Claire Redfield    
Ali Larter
Abigail    
Ruby Rose
Dr. Alexander Isaacs    
Iain Glen
Albert Wesker    
Shawn Roberts
Christian    
William Levy
Doc    
Eoin Macken
Michael    
Fraser James
Lee    
Joon-Gi Lee


Crew
Regie    
Paul W.S. Anderson
Drehbuch    
Paul W.S. Anderson
Musik    
Paul Haslinger
Kamera    
Glen MacPherson
Schnitt    
Doobie White

Fantastic Four
Fantasyfilm / USA | D | GB 2015

Beschreibung

Der hochbegabte Reed Richards war schon immer begeistert von der Idee, durch die Zeit zu reisen, und arbeitet fieberhaft an der Verwirklichung seines großen Traums. Dank der Unterstützung einer geheimen Organisation, die über nahezu unbegrenzte finanzielle Mittel verfügt, steht Reed als junger Mann tatsächlich vor dem Durchbruch. Gemeinsam mit drei Mistreitern geht es schließlich auf eine Reise in eine unbekannte Dimension, bei der es allerdings zu Komplikationen kommt. Die Folgen sind beeindruckend: Das Quartett verfügt plötzlich über übermenschliche Kräfte...

Schauspieler
Reed Richards / Mr. Fantastic    
Miles Teller
Johnny Storm / The Human Torch    
Michael B. Jordan
Sue Storm / The Invisible Woman    
Kate Mara
Ben Grimm / The Thing    
Jamie Bell
Victor von Doom / Dr. Doom    
Toby Kebbell
Dr. Franklin Storm    
Reg E. Cathey
Dr. Allen    
Tim Blake Nelson
DC Senior Official (Area 57)    
Lance E. Nichols
Mrs. Richards    
Mary Rachel Dudley
Mr. Richards    
Tim Heidecker
Mr. Kenny    
Dan Castellaneta
Jimmy Grimm    
Chet Hanks
Bens Mutter    
Mary Pat Green
Pentagon-General    
Don Yesso
Reeds Arzt    
Han Soto
Anwalt    
Jodi Lyn Brockton
Juror auf der Wissenschaftsausstellung    
Ronnie Hooks
Juror auf der Wissenschaftsausstellung    
Wayne Pere
Jurorin auf der Wissenschaftsausstellung    
Rhonda Dents
Argentine    
Gus Rhodes
Quantum Gate-Wissenschaftler    
Adam Fristoe
Anführer des Delta Force-Kommandos    
Jaylen Moore
der junge Ben    
Evan Hannemann
der junge Reed Richards    
Owen Judge
Militärtechnikerin    
Shauna Rappold
Vorstandsmitglied    
Jim Gleason
Schuljunge    
Kylen Davis
Junge im Flugzeug    
Barney Lanning
Polizist    
Tim Bell
Ärztin    
Jane Rumbaua
Navy Seal    
Aaron V. Williamson
Baxter-Mitarbeiter    
Abhi Trivedi
Baxter-Student    
Benjamin Papac
Baxter-Student    
Jerrad Vunovich
Baxter-Security    
Dennis Thomas IV
Autofahrer    
Gabe Begneaud
Schuljunge bei der Quarterback-Rede    
Joshua Montes
Mitschülerin    
Anna R. Parsons


Crew
Regie    
Josh Trank
Drehbuch    
Simon Kinberg
Drehbuch    
Jeremy Slater
Drehbuch    
Josh Trank
Musik    
Marco Beltrami
Musik    
Philip Glass
Kamera    
Matthew Jensen
Schnitt    
Elliot Greenberg
Schnitt    
Stephen Rivkin

Edgar Wallace - Die Pagode zum fünften Schrecken Neu
Krimi / GB | D | FL 1967

Beschreibung

Die fünf Verschwörer, die sich nicht kennen, aber den weltweiten Goldmarkt regieren, verabreden sich in der "Pagode zum fünften Schrecken" in Hongkong. Doch auf dem Weg dorthin gibt es bereits die ersten mysteriösen Todesfälle. Der Reporter Bob Mitchell macht sich auf die Jagd nach den Gangstern, die hinter den Mordfällen stecken, und begibt sich und seine Freundin damit selbst in tödliche Gefahr.


Schauspieler
Bob Mitchell    
Bob Cummings
Bob Mitchell    
Robert Cummings
Magda    
Margaret Lee
Kommissar Sanders    
Rupert Davies
Gert    
Klaus Kinski
Drache 4    
Christopher Lee
Dragon 3    
Brian Donlevy
Ingrid    
Maria Rohm
Petersen    
Sieghardt Rupp
Margaret    
Maria Perschy
Inspector Chiao    
Roy Chiao
Dragon #1    
Dan Duryea
Dragon #2    
George Raft


Crew
Regie    
Joachim Linden
Regie    
Jeremy Summers
Drehbuch    
Edgar Wallace
Drehbuch    
Harry Alan Towers
Drehbuch    
Peter Welbeck
Musik    
Malcolm Lockyer
Kamera    
John von Kotze
Schnitt    
Donald J. Cohen

Passwort: Swordfish
Actionthriller / USA | AUS 2001

Beschreibung

Es wäre genau die Menge Geld, um in ein neues Leben mit seiner Tochter starten zu können: neun Millionen Dollar. Dafür muss Hacker Jobson für den Gangster Shear Konten der Weltbank knacken. Natürlich hat ihm der verschlagene Shear nicht die ganze Wahrheit über den Job erzählt...


Schauspieler
Gabriel Shear    
John Travolta
Stanley Jobson    
Hugh Jackman
Ginger Knowles    
Halle Berry
Agent J.T. Roberts    
Don Cheadle
Senator James Reisman    
Sam Shepard
Reismans Assistent    
Tate Donovan
Marco    
Vinnie Jones
Holly Jobson    
Camryn Grimes
Melissa    
Drea De Matteo
Axl Torvalds    
Rudolf Martin
Assistant Director Bill Joy    
Zach Grenier
Bandenmitglied    
William Mapother
   
Shawn Woods
   
Ann Travolta
   
Tim Storms
   
Leo Lee
   
Joey Box
   
Marina Black
   
Angelo Pagan
   
Chic Daniel
   
Craig Braun
   
Dana Hee
   
Jason Christopher
   
Jonathan Pessin
   
Jonathan Fraser
   
Craig Lally
   
Rudolph Mattin
   
Kirk B. R. Woller
   
Laura Lane
   
Ryan Wulff
   
Tim Dekay
   
Sam Travolta
   
jeff Ramsey
   
Carmen Argenziano
   
Tait Ruppert
   
Scott Burkholder
   
Denney Pierce
   
Debbie Evans
   
Kerry Kletter
   
Ilia Volok
   
Mark Soper
   
Margaret Travolta


Crew
Regie    
Dominic Sena
Drehbuch    
Skip Woods
Musik    
Christopher Young
Musik    
Paul Oakenfold
Kamera    
Paul Cameron
Schnitt    
Stephen E. Rivkin

Star Trek IX: Der Aufstand
Sci-Fi-Film / USA 1998

Beschreibung

Captain Picard und seine Leute verletzen erstmals ein Gesetz der Föderation und mischen sich in die Probleme eines fremden Volkes ein. Die Ba'ku werden nämlich bedroht: Verschwörerische Kräfte wollen den friedfertigen Einwohnern das Geheimnis des ewigen Lebens entreissen und sie vernichten...

Schauspieler
Captain Jean-Luc Picard    
Patrick Stewart
Commander William Riker    
Jonathan Frakes
Lieutenant Commander Data    
Brent Spiner
Lieutenant Commander Geordi La Forge    
Levar Burton
Lieutenant Commander Worf    
Michael Dorn
Commander Dr. Beverly C. Crusher    
Gates McFadden
Counselor Deanna Troi    
Marina Sirtis
Ru'afo    
Fahrid Murray Abraham
Anij    
Donna Murphy
Admiral Matthew Dougherty    
Anthony Zerbe
Lieutenant Daniels    
Michael Horton
Lieutenant Curtis    
Breon Gorman
Sojef    
Daniel Hugh Kelly
Gallatin    
Gregg Henry
Tournel    
Mark Deakins
Artim    
Michael Welch
Perim    
Stephanie Niznik


Crew
Regie    
Jonathan Frakes
Drehbuch    
Michael Piller
Drehbuch    
Rick Berman
Musik    
Jerry Goldsmith
Kamera    
Matthew F. Leonetti
Schnitt    
Peter E. Berger

Star Trek X: Nemesis
Sci-Fi-Film / USA 2002

Beschreibung

Captain Picard ist zwar skeptisch, als die Romulaner plötzlich zu Friedensgesprächen bereit sind, doch diese einmalige Chance kann er nicht ignorieren. Nach einer vielversprechenden ersten Begegnung mit seinem Klon Shinzon wird jedoch bald klar, dass der junge Verhandlungsführer mehr an der DNA von Picard als an einer friedlichen Lösung des Konflikts interessiert ist...

Schauspieler
Captain Jean-Luc Picard    
Patrick Stewart
Commander William T. Riker    
Jonathan Frakes
Lieutenant Commander Data / B-4    
Brent Spiner
Lieutenant Commander Worf    
Michael Dorn
Lietenant Commander Geordi La Forge    
Levar Burton
Counselor Deanna Troi    
Marina Sirtis
Dr. Beverly Crusher    
Gates McFadden
Shinzon    
Tom Hardy
Vizekönig Vkruk    
Ron Perlman
Commander Donatra    
Dina Meyer
Admiral Kathryn Janeway    
Kate Mulgrew
Guinan    
Whoopi Goldberg
Senator Tal'aura    
Shannon Cochran
Commander Suran    
Jude Ciccolella
Prätor Hiren    
Alan Dale
Wesley Crusher    
Wil Wheaton
Commander    
David Ralphe
Commander    
J. Patrick McCormack
Kelly    
Bryan Singer


Crew
Regie    
Stuart Baird
Drehbuch    
John Logan
Drehbuch    
Rick Berman
Drehbuch    
Brent Spiner
Musik    
Jerry Goldsmith
Kamera    
Jeffrey L. Kimball
Schnitt    
Dallas Puett

Spider-Man
Actionfilm / USA 2002

Beschreibung

Spider-Man/Peter Parker (Tobey Maguire) Green Goblin/Norman Osborn (Willem Dafoe) J. Jonah Jameson (J. K. Simmons) Sam Raimis Verfilmung des legendären Comics setzte bei seinem atemberaubenden Debüt neue Maßstäbe für Action im Blockbuster-Kino. Peter Parker wächst bei seiner liebevollen Tante May und dem weisen Onkel Ben auf. In der Schule gilt der Teenager wegen seiner Schüchternheit als Außenseiter. So mangelt es ihm an Selbstbewusstsein, um der Klassenschönheit Mary Jane seine Gefühle zu offenbaren. Ungeahnte Fähigkeiten erwachen in Peter, als er bei einer Schulexkursion ins Forschungslabor von einer genetisch manipulierten Spinne gebissen wird. Plötzlich kann er übermenschliche Superkräfte entwickeln. Diese möchte Peter einsetzen, um Geld bei einem Wrestling-Kampf zu verdienen. Leider verliert er dabei, was ihm am wichtigsten ist: seinen geliebten Onkel Ben, der von einem Dieb ermordet wird. Diese furchtbare Tat, für die sich Peter die Schuld gibt, sorgt für den Entschluss, seine Gabe fortan für den Kampf gegen das Verbrechen einsetzen. Aus dem Jungen wird Spider-Man! Währenddessen hat der Wissenschaftler und Geschäftsmann Norman Osborn, Vater von Peters bestem Freund Harry, ein Serum entwickelt, das Potenziale des menschlichen Körpers um ein Vielfaches steigert. Als der Erfinder es an sich selbst testet, kommt es zu einer Mutation: Osborn wird zu seinem bösen Alter-Ego, dem "Green Goblin". Es ist nur eine Frage der Zeit, bis sich die Killermaschine mit dem gefeierten Superhelden messen möchte. Nun bekommt es Spider-Man mit seinem bislang gefährlichsten Gegner zu tun.


Schauspieler
Spider-Man / Peter Parker    
Tobey Maguire
Grüner Kobold / Norman Osborn    
Willem Dafoe
Mary Jane Watson    
Kirsten Dunst
Harry Osborn    
James Franco
Ben Parker    
Cliff Robertson
May Parker    
Rosemary Harris
J. Jonah Jameson    
J.K. Simmons
Dr. Mendel Stromm    
Ron Perkins
General Slocum    
Stanley Anderson
Joseph 'Robbie' Robertson    
Bill Nunn
Maximilian Fargas    
Gerry Becker
Flash Thompson    
Joe Manganiello
Betty Brant    
Elizabeth Banks
Henry Balkan    
Jack Betts
Ringrichter    
Bruce Campbell
Simkins    
K.K. Dodds
Madeline Watson    
Taylor Gilbert
Autodieb    
Michael Papajohn
Assistenzarzt    
John Paxton
Hoffman    
Ted Raimi
Bone Saw McGraw    
Randy Savage
Philip Watson    
Tim de Zarn
Wrestlingpromoter    
Larry Joshua
Flashs Freund    
Jason Padgett
Lehrer    
Shan Omar Huey
Arzt    
Evan Arnold
Krankenschwester    
Jill Sayre
Testpilot    
David Holcomb
Check-In Girl    
Octavia Spencer
Zwischenrufer    
Brad Grunberg


Crew
Regie    
Sam Raimi
Drehbuch    
David Koepp
Musik    
Danny Elfman
Kamera    
Don Burgess
Schnitt    
Arthur Coburn
Schnitt    
Bob Murawski

Sechs Tage, sieben Nächte
Abenteuerfilm / USA 1998

Beschreibung

Die Journalistin Robin Monroe flüchtet mit ihrem frisch gebackenen Verlobten Frank aus dem winterlichen New York zum einwöchigen Urlaub in die Südsee. Doch schon bei der Anreise tauchen die ersten Probleme auf. Die gecharterte Maschine, die das Paar zu seinem Urlaubsparadies transportieren soll, ist nicht da, und die beiden müssen mit dem klapprigen Propellerflugzeug von Quinn Harris vorlieb nehmen. Quinn Harris lebt seit Jahren zurückgezogen als Frachtpilot auf einer Insel im Südpazifik und geht die Dinge ausgesprochen ruhig an. Wenn er nicht gerade mal für einen Auftrag in der Luft ist, bastelt er an seiner altehrwürdigen Maschine, einer DeHavilland Beaver. Gesellschaft leistet ihm dabei die ausgesprochen attraktive Angelica, die nebenher auch seine Geliebte ist. Auf der Insel angekommen, geraten Monroe und Quinn bereits am ersten Abend aneinander, indem der leicht angetrunkene Quinn die toughe Journalistin an der Bar äußerst plump anbaggert. Am nächsten Morgen kommt es jedoch noch schlimmer: Ein dringender Auftrag für ein Fotoshooting ruft Robin zurück nach Tahiti. Die einzige Möglichkeit dorthin zu gelangen, ist jedoch Quinn und sein fliegendes Museumsstück. Notgedrungen bezahlt Monroe die verlangten 700 Dollar, und die Reise beginnt. Unerfreulicherweise zieht mitten über dem Pazifik ein Gewitter auf. Währenddessen befinden sich Pilot und Passagierin nonstop streitend in der Luft. Während Harris offen seine Abneigung gegenüber Touristen und rhetorisch angriffslustigen Redakteurinnen zeigt, mustert Monroe kritisch die altersschwache Maschine. Die streitlustige Spannung kippt erst, als das Flugzeug von einem Blitz getroffen wird und daraufhin auf einer Insel notlanden muss. Nachdem beide am nächsten Morgen wieder zu Bewusstsein gekommen sind, fliegen erstmal erneut die Fetzen, dafür jedoch das Flugzeug nicht mehr. Der Flieger ist Schrott, die Funkverbindung tot, und die Insel scheinbar unbewohnt - die beiden Streithähne sind allein. Als ein Boot vor der Küste auftaucht, scheint die sehnsüchtig erwartete Rettung nahe: Doch leider ist die Besatzung den Gestrandeten nicht gerade freundlich gesonnen und eröffnet das Feuer. Monroe und Harris wird schnell klar, dass sie ausgerechnet im Schlupfwinkel einer brutalen Schmugglerbande gelandet sind. Auf der Flucht vor den skupellosen Piraten kommen sich die beiden Streithähne näher. Monroe und Harris haben nur eine Chance: Die beiden müssen ihre Differenzen ad acta legen und als Team den Piraten die Stirn zeigen...


Schauspieler
Quinn Harris    
Harrison Ford
Robin Monroe    
Anne Heche
Frank Martin    
David Schwimmer
Angelica    
Jacqueline Obradors
Jager    
Temuera Morrison
Pierce    
Danny Trejo
Marjorie    
Allison Janney
Philippe Sinclair    
Douglas Weston
Kip    
Cliff Curtis
Tom Marlowe    
Ben Bode
Ricky    
Derek Basco


Crew
Regie    
Ivan Reitman
Drehbuch    
Michael Browning
Musik    
Randy Edelman
Kamera    
Michael Chapman
Schnitt    
Wendy Greene Bricmont
Schnitt    
Sheldon Kahn

Ebola – Anschlag auf den Präsidenten
Thriller

    Montag 6.5. 20:15 - 22:05 Uhr

„Schwächelt, dennoch ansteckend“
Humor
Anspruch
Action
Spannung
Erotik

TV-Thriller. Eine durchgeknallte Ärztin rächt sich am US-Präsidenten und infiziert ihn mit dem Ebola-Virus.

„Ich bin der erste Präsident, der mit einem Kinderspielzeug attackiert wird“, scherzt Martin Howard (Bruce Boxleitner). Aber der kleine Pfeil zeigt große Wirkung: Der erste Mann im Staat wurde mit Ebola infiziert. Die herbeigerufene Virologin Dr. Landis (Megan Gallagher) riegelt sofort das Krankenhaus ab. Wer infiziert ist, hat eine Überlebenschance von zehn Prozent. Da melden sich die Täter: Eine Ärztin (Lin Shaye) und ihr Partner fordern 100 Millionen Dollar für ein Antiserum…
„Outbreak“ im Fernsehformat: Der Spannung kann man sich schwerlich entziehen, aber das Dialogbuch krankt. Sätze wie der Ärzteausruf: „Die ist sowas von tot!“ machen viel kaputt.

Infos und Crew
Genre
Thriller
Originaltitel
Contagion
Land
USA
Jahr
2001
Länge
91/110 Min.
Regisseur
John Murlowski
Drehbuch
Russell V. Manzatt
Produzent
Kenneth Burke
Kamera
S. Douglas Smith
Musik
Tim Jones
Darsteller
Bruce Boxleitner
Präsident Howard
Megan Gallagher
Diane
Lin Shaye
Laura
Dan Lauria
Ryker
Matteo Crismani
Dusty
Tim Van Pelt
Dr. Gordon
Robert R. Shafer
Wallace
Ebola – Anschlag auf den Präsidenten bei cinema.de
https://www.cinema.de/film/ebola-anschlag-auf-den-praesidenten,90239.html

Ebola - Anschlag auf den Präsidenten
Scheußlich: Das Ebola-Virus zersetzt die Innereien zu blutigem Matsch. Auch die lebenswichtigen Organe des Staatschefs der USA? Eine Frage von 36 Stunden… TV-Thriller (Wh. am 26.4.)


Redaktionskritik
Der amerikanische Präsident wird mit dem Ebola-Virus infiziert. Muss er sterben? TV-Thriller
Ein Kinderpfeil trifft US-Präsident Howard (Bruce Boxleitner). Kinderkram? Mitnichten: Virologin Dr. Landis (Megan Gallagher) findet heraus, dass er mit dem Ebola-Virus infiziert wurde. Da melden sich auch schon die Täter: Eine irre Ärztin und ihr Partner fordern 100 Mio. Dollar für das Antiserum…
Fazit
„Outbreak“ in der glatteren TV-Version

Das Geheimnis der Hebamme
Mittelalterabenteuer

    Dienstag 7.5. 01:40 - 03:10 Uhr (Wh. vom 4.5.)

„Gut bebilderte, komplexe Mittelaltersaga“
Humor
Anspruch
Action
Spannung
Erotik

TV-Mittelalterabenteuer von Roland Suso Richter („Grzimek“).

Als sie den Sohn des Burgherren tot zur Welt bringt,muss die junge Hebamme Marthe (Ruby O. Fee, „Als wir träumten“) fliehen. Sie trifft auf den Siedlertreck um Jungritter Christian (Steve Windolf), der im Auftrag des Markgrafen Otto (Franz Xaver Kroetz) die Mark Meißen erschließen soll. Marthe wird von den abergläubischen Siedlern erst misstrauisch beäugt, macht sich mit ihren Fähigkeiten jedoch bald unentbehrlich, auch am Hof des Markgrafen. Dort geraten sie und ihr Schwarm Christian in wüste Intrigen…
Statt Historienkitsch zeichnet der ursprünglich als Zweiteiler konzipierte Film ein vielschichtiges, lebendiges Bild der Zeit. Der Look ist rau und erinnert manchmal fast an „Game of Thrones“, ohne sich in Klischees des ach so dunklen, brutalen Mittelalters zu suhlen.

Als Video on Demand: Das Geheimnis der Hebamme
maxdome
Stand: 06.05.2019
Das Geheimnis der Hebamme Teil 1
hd Länge: 90 Min.

Sprachen: Deutsch (OV)
Mieten
SD 2.99 €
HD 3.99 €
Kaufen
SD 7.99 €
HD 9.99 €
Zu maxdome
Das Geheimnis der Hebamme Teil 2
hd Länge: 90 Min.

Sprachen: Deutsch (OV)
Mieten
SD 2.99 €
HD 3.99 €
Kaufen
SD 7.99 €
HD 9.99 €
Zu maxdome

In Kooperation mit Wer streamt es
Infos und Crew
Genre
Mittelalterabenteuer
Land
D
Jahr
2016
Länge
/90 Min.
Regisseur
Roland Suso Richter
Drehbuch
Stefan Holtz, Florian Iwersen
Kamera
Martin Gschlacht
Musik
Sebastian Pille
Darsteller
Ruby O. Fee
Marthe
Steve Windolf
Christian
Susanne Wuest
Hedwig
Franz Xaver Kroetz
Otto von Wettin
Sabin Tambrea
Randolf
Adrian Moore
Lukas
Charleen Deetz
Emma
Wiederholungen im Programm suchen

Beneath
Monsterhorror

    Montag 6.5. 22:05 - 23:55 Uhr (Wh. um 2.55 Uhr)

„Ein Bootstrip in sehr seichte Gewässer“
Humor
Anspruch
Action
Spannung
Erotik

Monsterhorror um Killerfische aus der Tiefe.

Sechs Freunde wollen den Schulabschluss bei einer relaxten Bootstour feiern – doch sie werden von einem blutrünstigen Riesenwels attackiert! Bald stellt sich für die Teens eine tückische Frage: Wer opfert sich?
Die Idee, mit simplen Mitteln einen klaustrophobischen Schocker über Gruppendynamik unter Stress zu verwirklichen, ist gar nicht uncharmant – führt aber zu sehr vorhersehbaren Konflikten und Bedrohungen.
Als Video on Demand: Beneath
Amazon
Stand: 07.05.2019
Beneath: Abstieg in die Finsternis (2013) [dt./OV]
hd flatrate Länge: 89 Min.

Sprachen: Deutsch, Englisch (OV)
Mieten
SD 2.99 €
HD 3.99 €
Kaufen
SD 3.99 €
HD 5.99 €
Zu Amazon
maxdome
Stand: 06.05.2019
Beneath - Abstieg in die Dunkelheit
hd flatrate Länge: 89 Min.

Sprachen: Deutsch, Englisch (OV)
Mieten
-
Kaufen
-
Zu maxdome
iTunes
Stand: 06.05.2019
Beneath - Abstieg in die Finsternis
hd Länge: 90 Min.
Mieten
SD 3.99 €
HD 3.99 €
Kaufen
SD 3.99 €
HD 6.99 €
Zu iTunes

In Kooperation mit Wer streamt es
Infos und Crew
Genre
Monsterhorror
Originaltitel
Beneath
Land
USA
Jahr
2013
Länge
86/110 Min.
Regisseur
Larry Fessenden
Drehbuch
Tony Daniel, Brian D. Smith
Produzent
Larry Fessenden, Peter Phok
Kamera
Gordon Arkenberg
Musik
Will Bates
Darsteller
Daniel Zovatto
Johnny
Bonnie Dennison
Kitty
Chris Conroy
Matt
Jonny Orsini
Simon
Griffin Newman
Zeke
Mark Margolis
Mr. Parks
Beneath bei cinema.de
https://www.cinema.de/film/beneath,8006906.html


Beneath
Sechs junge Leute sind in derber Feierstimmung: Johnny (Daniel Zovatto), Kitty (Bonnie Dennison), Matt (Chris Conroy) und die anderen haben ihren Highschoolabschluss in der Tasche. Bei einer relaxten Bootstour wollen sie ordentlich chillen - doch dar


Redaktionskritik
Monsterhorror. Eine Freundesclique wird im Ruderboot von einem Killerfisch bedroht.
Sechs junge Leute sind in derber Feierstimmung: Johnny (Daniel Zovatto), Kitty (Bonnie Dennison), Matt (Chris Conroy) und die anderen haben ihren Highschoolabschluss in der Tasche. Bei einer relaxten Bootstour wollen sie ordentlich chillen - doch daraus wird nichts: Ihr Ruderboot wird von einem blutrünstigen Riesenwels attackiert! Bald stellt sich für die Teens eine tückische Frage: Wer opfert sich für die anderen? Die Grundidee, mit simplen Mitteln einen klaustrophobischen Schocker über Gruppendynamik unter Stress zu verwirklichen, ist ja gar nicht so uncharmant - führt hier aber zu sehr vorhersehbaren Konflikten und Bedrohungen. Mit dem Psychohorror "The Last Winter" schuf Regisseur Larry Fessenden 2006 hingegen kluges Gruselkino mit Ökogewissen. Diese jüngste Arbeit reicht leider nicht im Ansatz an seinen Film mit Ron Perlman heran und zeigt, dass Independentfilmer auch mal Jobs annehmen müssen, damit die Miete reinkommt…
Fazit
Ein Bootstrip in sehr seichte Gewässer

Last Impact - Der Einschlag
Katastrophenfilm / CDN | D 2009

Beschreibung

Eine Kollision im All hat den Mond erwischt und seine Umlaufbahn verändert. Nun nähert sich der Erdsatellit immer gefährlicher dem blauen Planeten. Bald stellt sich heraus, dass kaum mehr als ein Monat bleibt, um einen katastrophalen Zusammenprall abzuwenden. Maddie und Alex, zwei Forscher, kämpfen um das Überleben der Menschheit. Unterhaltsame Katastrophen-Action samt Mond-Absturz.

 

Beschreibung

Eine Kollision im All hat den Mond erwischt und seine Umlaufbahn verändert. Nun nähert sich der Erdsatellit immer gefährlicher der Erde. Bald stellt sich heraus, dass nur noch wenig mehr als ein Monat bleibt, um einen katastrophalen Zusammenprall abzuwenden. Maddie Rhodes und Alex Kittner, zwei Forscher, kämpfen um das Überleben der Menschheit. Unterhaltsame Katastrophen-Action samt Mond-Absturz.

Schauspieler
Alex Kinter    
David James Elliott
Maddie Rhodes    
Natasha Henstridge
Roland Emerson    
Benjamin Sadler
Martina Aiton    
Florentine Lahme
Lloyd    
James Cromwell
US-Präsident    
Steven Culp
Jake Kinter    
Owen Best


Crew
Regie    
Mike Rohl
Drehbuch    
Michael Vickerman
Musik    
Michael Richard Plowman
Kamera    
Gordon Verheul
Schnitt    
Lisa Robison

Red Sonja
Fantasyfilm / USA | NL 1985

Beschreibung

Sonja hat einen Schwur abgelegt, dass sie nie einen Mann lieben wird, außer wenn er sie in einem Schwertkampf besiegt. Doch den beherrscht Sonja wie keine andere. Zu schaffen macht ihr eher die böse Herrscherin Gedren, die über die Macht verfügt, die gesamte Welt zu vernichten. Der Krieger Kalidor soll ihr im Kampf gegen Gedren helfen.

Schauspieler
Red Sonja    
Brigitte Nielsen
Kalidor    
Arnold Schwarzenegger
Königin Gedren    
Sandahl Bergman
Falkon    
Paul Smith
Ikol    
Ronald Lacey
Prinz Tarn    
Ernie Reyes
Vama    
Janet Agren
Brytag    
Pat Roach
Djart    
Terry Richards
Hohepriesterin Kendra    
Donna Osterbuhr


Crew
Regie    
Richard Fleischer
Drehbuch    
Clive Exton
Drehbuch    
George MacDonald Fraser
Musik    
Ennio Morricone
Kamera    
Giuseppe Rotunno
Schnitt    
Frank J. Urioste

Bone Tomahawk
Horrorfilm / USA | GB 2015

Beschreibung

19. Jahrhundert: Ein Fremder taucht unter mysteriösen Umständen in dem kleinen amerikanischen Ort Bright Hope auf und landet gleich mal im Gefängnis. Doch dann ist der Unbekannte, der sich Buddy nennt, am nächsten Morgen spurlos verschwunden - samt Krankenschwester und Hilfssheriff. Sheriff Hunt findet Spuren von Kannibalen. Action geladener Thriller-Western, gewürzt mit einer guten Prise Horror.

Schauspieler
Sheriff Franklin Hunt    
Kurt Russell
Arthur O'Dwyer    
Patrick Wilson
John Brooder    
Matthew Fox
Chicory    
Richard Jenkins
Samantha O'Dwyer    
Lili Simmons
Deputy Nick    
Evan Jonigkeit
Purvis    
David Arquette
Buddy    
Sid Haig
Boar Tusks    
Geno Segers
Clarence    
Fred Melamed
Lorna Hunt    
Kathryn Morris
Mrs. Porter    
Sean Young
   
Michael Paré
   
David Midthunder
   
Ardeshir Radpour
   
Jeremy Tardy
   
Susie Castaneda
   
Gray Wolf Herrara
   
Robert Allen Mukes
   
Benjamin Woodruff
   
James Tolkan
   
Jay Tavare
   
Erick Chavarria
   
Raw Leiba
   
Zahn McClarnon
   
Brandon Molale
   
Mario Perez
   
Michael Emery
   
Maestro Harrell
   
Marem Hassler
   
Omar Leyva
   
Eddie Spears
   
Jamison Newlander
   
Peter Sarsgaard


Crew
Regie    
S. Craig Zahler
Drehbuch    
S. Craig Zahler
Musik    
Jeff Herriott
Musik    
S. Craig Zahler
Kamera    
Benji Bakshi
Schnitt    
Greg D'Auria
Schnitt    
Fred Raskin

A Touch of Sin
Episodendrama

    Dienstag 7.5. 01:05 - 03:10 Uhr

„Da wird uns angst und bange um China…“
Humor
Anspruch
Action
Spannung
Erotik

Das Episodendrama erzählt von Chinas Hang zur Gewalt – aus existenzieller Not!

Es beginnt mit einem harten Prolog: einem Überfall, der ganz anders endet, als die Diebe es sich vorstellen. Schon hier etabliert Regisseur und Autor Jia Zhang-ke sein Thema: den plötzlichen Einbruch der Gewalt verzweifelter Zukurzgekommener in den chinesischen Alltag. „Mir scheint, weil es in der Gesellschaft nie eine weitreichende Diskussion darüber gab, wissen die Chinesen gar nicht, was das Problem an der Gewalt sein soll“, sagte Zhang-ke dazu. „Einst verletzten wir einander im Namen des Kommunismus, heute tun wir es im Streben nach Kapitalismus.“ Die erste (und stärkste) Filmepisode spielt an diesem Umschlagpunkt, in einem Bergarbeiterdorf, wo Dahai (Wu Jiang) all seinen Unmut gegen die korrupten Bosse richtet, die Kollektiveigentum veruntreuen und ungeniert ergaunerten Reichtum zur Schau stellen. Auch die weiteren Episoden zeigen gewöhnliche Menschen, die mit Bluttaten gegen ihre Lebensbedingungen rebellieren – Wanderarbeiter Zhou, der sich mit der Waffe Geld und Gehör verschafft, die Rezeptionistin eines Saunaclubs, die sich mit dem Messer gegen einen aufdringlichen Gast wehrt, oder der junge Fabrikarbeiter Xiao, dessen Hoffnungen schwinden. Wie dieses Gesellschaftspanorama die Waage hält zwischen nüchtern-kühlem Realismus und drastischem Furor, zwischen Enttäuschung und Wut, Stadt und Land, Arthouse und Genre, ist zutiefst beeindruckend.
Als Video on Demand: A Touch of Sin
Amazon
Stand: 07.05.2019
A Touch of Sin
hd Länge: 129 Min.
Mieten
SD 2.99 €
HD 3.99 €
Kaufen
SD 7.99 €
HD 9.99 €
Zu Amazon
maxdome
Stand: 06.05.2019
A Touch of Sin
hd Länge: 124 Min.

Sprachen: Deutsch
Mieten
SD 2.99 €
HD 3.99 €
Kaufen
SD 7.99 €
HD 9.99 €
Zu maxdome
iTunes
Stand: 06.05.2019
A Touch of Sin
hd Länge: 130 Min.
Mieten
SD 3.99 €
HD 3.99 €
Kaufen
SD 5.99 €
HD 6.99 €
Zu iTunes

In Kooperation mit Wer streamt es
Infos und Crew
Genre
Episodendrama
Originaltitel
Tian Zhu Ding
Land
VR China/Jap.
Jahr
2013
Länge
/125 Min.
Altersfreigabe
16 Jahre
Regisseur
Jia Zhang-Ke
Drehbuch
Jia Zhang-Ke
Produzent
Eva Lam, Shozo Ichiyama
Kamera
Nelson Yu Lik-wai
Musik
Lim Giong
Darsteller
Jiang Wu
Dahai
Meng Li
Lianrong
Lanshan Luo
Xiaohui
Wang Baoqiang
Zhousan
Tao Zhao
Xiao Yu
A Touch of Sin bei cinema.de
https://www.cinema.de/film/a-touch-of-sin,5860069.html


A Touch of Sin
Drama. Nach seinem Venedig-Gewinnerfilm "Still Life" zeichnet Regisseur Zhangke Jia erneut ein düsteres Bild chinesischer Lebensrealität.

Redaktionskritik
„Still Life“-Regisseur Zhangke Jia zeichnet erneut ein systemkritisch- düsteres Bild chinesischer Lebensrealität. Am Beispiel von vier marginal miteinander verknüpften Einzelschicksalen wird eindrücklich geschildert, wie die immer größere Kluft zwischen neureicher Ober- und entwurzelter Arbeiterschicht zu individuellen Gewaltreaktionen führt.

Verräter wie wir
Thriller tipp neu

    Montag 6.5. 22:15 - 23:53 Uhr (Wh. am 7.5.)

„Entschleunigter Thriller und Charakterdrama“
Humor
Anspruch
Action
Spannung
Erotik

Ewan McGregor in der Verfilmung eines John-le-Carré-Romans.

Perry (McGregor) und Gail (Naomi Harris) wollen im Marrakesch-Urlaub über ihre mögliche Trennung entscheiden. Im Hotel lernt der Poesiedozent aus London den feierwütigen Dima (Stellan Skarsgård) kennen. Der Geldwäscher der Russenmafia bittet ihn um einen scheinbar harmlosen Gefallen: Perry soll einen Datenstick an das MI6 überbringen. Damit wird der Schöngeist zum Spielball eines unberechenbaren Agentenpokers, und bald weiß er nicht mehr, welcher Seite er vertrauen kann…
Die britische Regisseurin Susanna White („Die Frau, die vorausgeht“) bedient sich munter bei Alfred Hitchcocks Thrillerremake „Der Mann, der zuviel wusste“. In der Figur des MI6-Agenten Hector (Damian Lewis) blitzen Züge von John le Carrés populärer Serienfigur George Smiley auf.

Free-TV-Premiere
Als Video on Demand: Verräter wie wir
Amazon
Stand: 07.05.2019
Verräter wie wir [dt./OV]
hd Länge: 107 Min.

Sprachen: Deutsch, Englisch (OV)
Mieten
SD 2.99 €
HD 3.99 €
Kaufen
SD 7.99 €
HD 9.99 €
Zu Amazon
maxdome
Stand: 06.05.2019
Verräter wie wir
hd Länge: 107 Min.

Sprachen: Deutsch, Englisch (OV)
Mieten
SD 2.99 €
HD 3.99 €
Kaufen
SD 7.99 €
HD 9.99 €
Zu maxdome
iTunes
Stand: 07.05.2019
Verräter wie wir
hd Länge: 108 Min.
Mieten
-
Kaufen
SD 7.99 €
HD 9.99 €
Zu iTunes

In Kooperation mit Wer streamt es
Infos und Crew
Genre
Thriller
Originaltitel
Our Kind of Traitor
Land
GB
Jahr
2016
Länge
/98 Min.
Altersfreigabe
16 Jahre
Regisseur
Susanna White
Drehbuch
Hossein Amini
Produzent
Simon Cornwell, Stephen Cornwell, Gail Egan
Kamera
Anthony Dod Mantle
Musik
Marcelo Zarvos
Darsteller
Ewan McGregor
Perry
Stellan Skarsgård
Dima
Saskia Reeves
Tamara
Naomie Harris
Gail
Alicia von Rittberg
Natasha
Damian Lewis
Hector
Verräter wie wir bei cinema.de
https://www.cinema.de/film/verraeter-wie-wir,6380456.html

 

 

Verräter wie wir
Bei "Verräter wie wir" von Regisseurin Susanna White handelt es sich um eine Romanverfilmung. Das Original stammt von John le Carré, einem ehemaligen Agenten des britischen Geheimdienstes.


Redaktionskritik
Die aus der Kälte kommen: Ewan McGregor, Naomie Harris und Stellan Skarsgård in einem Spionagethriller über schmutziges Geld der russischen Mafia, das in Großbritannien gewaschen wird
Die erste Staffel von Susanne Biers Spionageserie „The Night Manager“ erschien vor Kurzem auf DVD, da folgt mit „Verräter wie wir“ bereits die nächste Verfilmung eines Romans von John le Carré. Das Londoner Ehepaar Perry (Ewan McGregor) und Gail Makepeace (Naomie Harris) verbringt einige Urlaubstage in Marrakesch und will in dieser Zeit über eine mögliche Trennung entscheiden. Im Hotel lernt Perry den spendablen und feierwütigen Russen Dima (Stellan Skarsgård) kennen, der zunächst eine harmlose Urlaubsbekanntschaft zu sein scheint, sich dann aber als oberster Geldwäscher der russischen Mafia entpuppt. Die beiden Männer werden bald eine schicksalhafte Verbindung teilen und in ein Netz aus Lügen, Verrat und Intrigen verstrickt sein. Wer kann wohl wem trauen? Die britische Regisseurin Susanna White bezieht viele Anleihen von Alfred Hitchcocks Thrillerremake „Der Mann, der zuviel wusste“. In der Figur des MI6-Agenten Hector („Homeland“-Star Damian Lewis) blitzen Charakterzüge von le Carrés populärer Serienfigur George Smiley auf, auch die Winkelzüge im Hintergrund und die Einsamkeit der Helden lassen die Handschrift des Meisters der Spionageromane erkennen. In der Rolle des russischen Lebemanns, der hinter seinem polternden Auftreten eine durchaus berechtigte Angst um die Sicherheit seiner Familie verbirgt, dominiert der wuchtige Schwede Stellan Skarsgård jede Szene. Lediglich die Wandlung Ewan McGregors vom poesiebeflissenen Universitätsdozenten zum hartgesottenen Actionhelden ist nicht ganz überzeugend, aber dieser Bruch war schon im Roman vorhanden. „Verräter wie wir“ ist im ersten Drittel recht bedächtig und konventionell in Szene gesetzt, doch wenn sich das Charakterdrama erst einmal zuspitzt, reißen Suspense und Spannung nicht mehr ab. Merke: Wenn man Makepeace heißt, ist das im Spionagethriller von umgekehrter Bedeutung.
Fazit
Eleganter, aber langsam inszenierter Spionagethriller, der auch als Charakterdrama gut funktioniert

Mission: Impossible 3
Actionthriller

    Montag 6.5. 20:15 - 22:50 Uhr (Wh. um 0.40 Uhr)

„Popcorn-Krawall ohne Atempause“
Humor
Anspruch
Action
Spannung
Erotik

Im dritten Actionthriller der Reihe muss Tom Cruise seine Frau retten. Dabei geht zwischen Berlin und Schanghai viel zu Bruch.

Topagent Ethan Hunt (Tom Cruise) hat sich aus dem Dienst an vorderster Front zurückgezogen, um zu heiraten. Dann eilt er nach Berlin, um eine entführte Kollegin aus den Klauen des Waffenschiebers Davian (Philip Seymour Hoffman) zu retten. Der Einsatz endet tragisch. Im Vatikanstaat gelingt ein zweiter Schlag gegen den Schurken, doch auch diese Mission nimmt ein unerwartetes Ende. Nun schlägt Davian zurück und entführt Hunts Frau Julia (Michelle Monaghan)…
Der dritte Teil der „unmöglichen“ Reihe hat mehr Action als Teil eins und zwei zusammen, die Masse teurer Hightech-Gadgets sprengt jeden Rahmen. Eine annähernd sinnfreie Nonstop-Zerstörungsorgie – aber nach Logik oder Plausibilität fragt man bei Bond-Filmen ja auch nicht.
Als Video on Demand: Mission: Impossible 3
Amazon
Stand: 07.05.2019
Mission Impossible 3 [dt./OV]
hd flatrate Länge: 125 Min.

Sprachen: Deutsch, Englisch (OV)
Mieten
SD 2.99 €
HD 3.99 €
Kaufen
SD 8.99 €
HD 9.99 €
Zu Amazon
maxdome
Stand: 06.05.2019
Mission: Impossible III
hd Länge: 120 Min.

Sprachen: Deutsch, Englisch (OV)
Mieten
SD 2.99 €
Kaufen
SD 8.99 €
HD 9.99 €
Zu maxdome
iTunes
Stand: 06.05.2019
Mission: Impossible III
hd Länge: 126 Min.
Mieten
SD 3.99 €
HD 3.99 €
Kaufen
SD 8.99 €
HD 11.99 €
Zu iTunes

In Kooperation mit Wer streamt es
Infos und Crew
Genre
Actionthriller
Originaltitel
Mission: Impossible III
Land
USA
Jahr
2006
Länge
114/155 Min.
Altersfreigabe
12 Jahre
Regisseur
J. J. Abrams
Drehbuch
Roberto Orci, Alex Kurtzman, Jeffrey Abrams
Produzent
Tom Cruise, Paula Wagner
Kamera
Dan Mindel
Musik
Michael Giacchino
Darsteller
Tom Cruise
Ethan Hunt
Philip Seymour Hoffman
Owen Davian
Ving Rhames
Luther Stickell
Billy Crudup
John Musgrave
Michelle Monaghan
Julia
Jonathan Rhys Meyers
Declan
Keri Russell
Lindsey
Laurence Fishburne
John Brassel
Simon Pegg
Benji Dunn
Maggie Q
Zhen
Michael Berry Jr.
Kimbrough
Carla Gallo
Beth
José Zúñiga
Agent Pete
Rose Rollins
Ellie
Mission: Impossible 3 bei cinema.de
https://www.cinema.de/film/mission-impossible-3,1323217.html

White Zombie
Gruselklassiker

    Dienstag 7.5. 03:45 - 04:55 Uhr (Wh. vom 4.5.)

„Tolle Sets, surreale Bilder in Splitscreen“
Humor
Anspruch
Action
Spannung
Erotik

Bela „Dracula“ Lugosi und die ersten Untoten des Kinos.

Beaumont (Robert Frazer) hat Madeleine und Neill für deren Hochzeit nach Haiti gelockt. Auf seinem Anwesen will der Plantagenbesitzer das Herz von Madeleine erobern. Als sie ihn abblitzen lässt, vergiftet er sie – im Glauben, dass der Mörder Legendre (Lugosi) sein Versprechen einlöst und sie aus dem Reich der Toten zurückholt…
Der Grusler wirkt nicht in der öden Synchrofassung.
Als Video on Demand: White Zombie
Amazon
Stand: 07.05.2019
White Zombie [OV]
hd Länge: 66 Min.

Sprachen: Englisch (OV)
Mieten
SD 2.99 €
HD 3.99 €
Kaufen
SD 7.99 €
HD 9.99 €
Zu Amazon
maxdome
Stand: 06.05.2019
White Zombie - Schreckenshaus der Zombies
Länge: 67 Min.

Sprachen: Deutsch
Mieten
SD 2.99 €
Kaufen
-
Zu maxdome

In Kooperation mit Wer streamt es
Infos und Crew
Genre
Gruselklassiker
Originaltitel
White Zombie
Land
USA
Jahr
1932
Länge
64/70 Min.
Regisseur
Victor Halperin
Darsteller
Bela Lugosi
Legendre
Madge Bellamy
Madeline
Robert Frazer
Charles
White Zombie bei cinema.de
https://www.cinema.de/film/white-zombie,1320136.html

Die Maske des Zorro Mediatheken Pfeil
Abenteuerfilm / USA | D | MEX 1998


Beschreibung

20 Jahre lang schmorte Don Diego De La Vega alias Zorro im Kerker. Endlich ist er frei, aber zu schwach für neue Heldentaten. Straßenräuber Alejandro (Antonio Banderas) soll sein Nachfolger werden. Doch zuerst muss der Draufgänger den Umgang mit Degen und Peitsche lernen - und Manieren...

Schauspieler
Alejandro Murrieta / Zorro    
Antonio Banderas
Zorro / Don Diego De la Vega    
Anthony Hopkins
Elena Montero alias De la Vega    
Catherine Zeta-Jones
Don Rafael Montero    
Stuart Wilson
Captain Harrison Love    
Matt Letscher
Don Luiz    
Tony Amendola
Bruder Felipe    
William Marquez
Don Pedro    
Pedro Armendáriz
Armando Garcia    
Jose Perez
Joaquin Murrieta    
Victor Rivers
Don Julio    
Humberto Elizondo
Esperanza de La Vega    
Julieta Rosen
Gefängniswärter    
Maury Chaykin
Don Héctor    
Moisés Suárez
Drei-Finger-Jack    
L. Q. Jones


Crew
Regie    
Martin Campbell
Drehbuch    
Ted Elliott
Drehbuch    
Terry Rossio
Drehbuch    
Christian Vincent
Drehbuch    
John Eskow
Drehbuch    
Randall Jahnson
Musik    
James Horner
Kamera    
Phil Meheux
Schnitt    
Thom Noble

PFERDE WEBSITE
Pferde| under construction
FANTASY WEBSITE
Fantasy| under construction

HORROR WEBSITE
Horror| under construction
SCI-FI WEBSITE
Sci-Fi| under construction

WESTERN WEBSITE
Western| under construction
WILDLIFE WEBSITE
WildLife| under construction


Besucherzaehler




Flag Counter